Nord-Griechenland.de
Deutsch Griechisch
Nord-Griechenland.de

Naturprodukt aus Nord-Griechenland

 
  • Akazien-Honig
  • Pinien-Honig
  • Propolis

HonigprodukteMikri-Greek
Christos Giakos
Bienenzüchter,
GR- Goumenissa, Paionias, Kilkis

Handwerker von Beruf war die Imkerei erst ein Hobby. Jetzt stehen 77 Bienenstöcke auf einem Gelände im Umfeld von Goumenssa. Akazien und Pinien liefern den Nektar für die Bienen. Honigprodukte wie Propolis helfen bei Erkältungskrankheiten.

Kontakt:
Mobil (+)30 697 672 58 98

Griechenland Honig Honig GriechenlandGriechenland Griechenland Griechenland Griechenland GriechenlandGriechenlandGriechenland
Honig HonigGriechenlandGriechenland Griechenland Griechenland Griechenland Griechenland Griechenland Griechenland Honig
Honig Honig Honig Honig Honig Honig Honig Honig Honig HonigHonig

es summt und brummt
Fleißige Bienen bei der Arbeit

Sie schwärmen aus und sammeln was das Zeug hält. Bienenvölker bringen nicht nur den Honig in die Waabe. Für die Umwelt sind sie Gold wert.
Der Honig, den Christos aus den Waben schleudert, schmeckt nicht nur lecker. Er ist natürlich produziert in dem landwirtschaftlich geprägten Goumenissa, Landkreis Kilkis, Zentral-Mazedonien, Nord-Griechenland.

 

Nord-Makedonia

Naturprodukte und Hausmittel
Alte Weisheit neu entdeckt

Schon die alten Griechen wußten: Der Honig ist durch den natürlich hohen Zuckeranteil haltbar und kann z.B. zur Konservierung von frischen Früchten verwendet werden. Und Honig wirkt zugleich antiseptisch.

Dabei unterscheiden sich die Honigsorten im Geschack, je nachdem welche Blüten die Bienen anfliegen.
Z.B. ist Honig aus Pinienblüten etwas herber und hat etwas geringeren Zuckeranteil als der Honig aus den Akazienblüten.

Natur-Honig können Sie zum Süßen von Speisen verwenden. Er ist wesentlich gesünder als der industriell verarbeitete pflanzliche Zucker oder auch Industriehonig.

 

Nord-Makedonia

Naturprodukte und Hausmittel
Honig und Propolis gegen Entzündungen

Produkte aus dem Bienenstock werden und wurden auf sehr verschiedene Weise genutzt.

Die antispetische Wirkung von Honig wurde schon vor langer Zeit bei Halsscherzen eingesetzt. Aufglößt in heißer Mich oder Tee sorgt der Honig für Linderung der Erkältungs-Beschwerden.

Propolis wird gewonnen aus dem Verschlusspropfen, mit dem die Bienen den Bienenstock von Innen versiegeln. So schützt sich ein Volk gegen ungebetene Eindringlinge und Keime, die bedrohlich für das Bienenvolk sind.
Die entzündungshemmede Wirkung können wir uns ebenfalls zu Nutze machen. Die Propolis-Lösung kann bei kleineren Wunden verwendet werden und ist ebenso Bestandteil von Naturkosmetika.

Wachsweich und wohlduftend ist das Material, aus dem die Kerzen gezogen werden. Heute fast eine Seltenheit: Kerzen aus dem Wachs der Bienen-Waaben.